Umlagepflichtige Arbeitgeber

Feststellung Umlagepflicht
  1. Firmenkunden
  2. Infothek
  3. Umlage
  4. Umlagepflichtige Arbeitgeber
Arbeitnehmer, Umlagepflicht, angerechnet

Welche Arbeitnehmer bei der Feststellung der Umlagepflicht angerechnet werden und welche nicht, finden Sie hier auf einen Blick.

Arbeitnehmer im Sinne des § 1 Abs. 1 AAG finden Sie nachfolgend:

  • Gesamtzahl der im Betrieb tatsächlich beschäftigten Arbeitnehmer mit über 30 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit = Faktor 1,00

Teilzeitbeschäftigte mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von

  • nicht mehr als 10 Stunden = Faktor 0,25
  • mehr als 10, aber nicht mehr als 20 Stunden = Faktor 0,50
  • mehr als 20 Stunden, aber nicht mehr als 30 Stunden = Faktor 0,75
  • Auszubildende/Praktikanten
  • Schwerbehinderte Menschen
  • Personen mit freiwilligem/ökologischem Jahr
  • Bezieher von Vorruhestandsgeld
  • Arbeitnehmer in Elternzeit
  • Heimarbeiter und Hausgewerbetreibende
  • Wehr- und Zivildienstleistende
  • Personen in Altersteilzeit in der Freistellungsphase
  • Mitarbeitende Familienangehörige eines landwirtschaftlichen Betriebes
Zur Startseite